builderall

 

"Es ist wirklich lachhaft, wie ernst wir uns selbst nehmen."

Jon Kabat-Zinn



Hattest du in letzter Zeit eher mehr Grund zum Lachen? Oder erscheint es dir fast schon unheimlich, wenn die Realitt das Kabarett an Absurditt berbietet? Gehst du eher ernst oder mit einem Augenzwinkern durch die Welt?

 

Im heutigen Blogbeitrag werde ich dir erklren, warum du gut daran tust, dich generell nicht so ernst zu nehmen, und dein Leben noch weniger. Und dies auch noch aus guten Grnden.

 

 

Wunderwaffe Humor

 

My Image

 

Wir alle lachen nicht nur gerne, es wird dir sogar von allen rzten empfohlen. Was ist es eigentlich, das den Humor so wertvoll macht? 

 

Im Grunde genommen liegt es an der Art der Selbstbetrachtung. Um eine Situation witzig zu finden, sich ber sie lustig zu machen, mssen wir als erstes aus ihr raus treten.

 

Das ist auch schon der entscheidende Schritt. Jemand, der eine Situation, oder eine Person auf die Schaufel nimmt, muss sich in die Beobachterrolle heben. Dies fhrt dazu, dass wir Distanz zwischen uns und das Erlebte bringen.

 

Somit tut Humor genau das, was in der Achtsamkeitslehre so wichtig ist: Die Auenperspektive einnehmen. Auerdem braucht es auch eine gehrige Portion Reflexion, um den Witz einer Situation zu ergrnden.

 

 

Dein Leben als Sitcom

 

My Image

 

Im Grunde genommen ist es uns allen klar. Unser Leben ist noch viel abgefahrener und witziger, als jede noch so skurrile Sitcom. Es wre nur manchmal hilfreich, tatschlich die Lacher des Publikums zu hren, um auch als Beteiligter zu kapieren, wie lustig wir uns gerade verhalten.

 

Solltest du Probleme haben, sofort zu erkennen, wie witzig vor allem die tragischsten Situationen gerade sind, dann warte einfach ein wenig ab. Gib dir ein paar Tage, Wochen, oder vielleicht sogar Monate oder Jahre, aber irgendwann wirst du erkennen, dass alles in deinem Leben zum Lachen ist.

 

Wenn ich z.B. daran denke, dass ich fast gestorben wre, als ich als junger Mann ums Eck pinkeln gehen wollte, dann ist das einfach zum Brllen. Vor allem, wenn ich wirklich umgekommen wre, und man mich mit offener Hose in einer 3 Meter tiefen Baugrube gefunden htte.

 

My Image

 

Oder als mein Vater berraschend vor 6 Jahren starb, und wir alle beim Leichnam versammelt waren, berrascht von der Pltzlichkeit des Todes, und meine Schwester, mitten in unsere hilflose Stille, den Vorschlag brachte, gemeinsam zu singen. Das war damals einfach nur seltsam, auch wenn ich ihre Beweggrnde gut verstehe (sorry sister!). Wrdest du es in einer Serie sehen, wre das der Lacher.

 

 

Der Witz des Ernstes

 

Jetzt mal ehrlich. Gibt es noch etwas Lustigeres, als ach so serise und ernste Menschen? Oder noch schlimmer. Leute, die glauben, dass Ernsthaftigkeit Autoritt ausstrahlt, und sich dabei aber zur Lachnummer machen.

 

Jedes Mal, wenn mein Vaterego glaubt, meine Kinder lautstark zurechtweisen zu mssen, verbnden sich meine Kinder, lachen mich nach kurzer Zeit aus, und machen sich ber mich lustig. In dem Moment finde ich das natrlich gar nicht witzig. Dann werde ich noch saurer, oder ich mache einen auf Baby, und schmolle. Aber schon ein wenig spter, bewundere ich die Kids fr ihre Reaktion und muss ber mich schmunzeln.

 

My Image

 

Denk an deine Schulzeit. Welcher Lehrer hatte deinen Respekt? Der, der dich angeschrien hat und auf Distanz gehalten hat, oder der, der liebevoll war, und ber sich selbst lachen konnte?

 

 

Dein zweifelhaftes Ich

 

ber dich selbst lachen zu knnen, ist wahrscheinlich eine der therapeutischsten und heilsamsten Fhigkeiten, die du dir aneignen kannst. Es passiert nmlich genau das Gegenteil von dem, was alle befrchten.

 

My Image

 

Natrlich gibst du dich der Lcherlichkeit preis. Und dann? Dann wird es interessant. Dann passiert etwas Wunderbares. Deine Mitmenschen beginnen sich dir nher zu fhlen, weil sie dich verletzlich und echt erlebt haben.

 

Du verlierst vielleicht deinen serisen Anstrich, den ohnehin keiner braucht. Dafr gewinnst du an Verbindung und Liebe zu deinen Mitmenschen, die beginnen, dich genau wegen deines Mutes, dich zu offenbaren, zu respektieren.

 

Und du selbst erlebst eine absolute Befreiung. Du kannst endlich die anstrengende Maske abwerfen, die dir deine Luft zum Atmen geraubt hat. Du kannst endlich wirklich du sein.

 

My Image

 

Diese Authentizitt in Kombination mit dem Lachen ber dich selbst, fhrt zu einem Selbstbewusstsein und Wohlbefinden, das dir kein Medikament der Welt oder keine Therapie bieten knnen.

 

 

Die Sache mit der Relativitt

 

Recht, Unrecht, richtig, falsch. Alles relativ. Wir wissen, dass es in den wichtigsten Fragen des Daseins keine objektive Eindeutigkeit geben kann. Trotzdem tun wir oft so, als knnten wir sie durch unseren serise oder ernste Fassade erzwingen. 

 

Dabei bewirken wir auf diese Weise nur, dass wir gar nicht mehr ernst genommen werden, und uns obendrein auch noch richtig schlecht dabei fhlen. 

 

My Image

 

Der Standpunkt des Augenzwinkerns und Schmunzelns stellt keinerlei Ansprche im Recht zu sein, sondern entlarvt alle Ambitionen darauf, als Lachnummer. Aber auch immer mit dem Humor, selbst vllig daneben lieben zu knnen.

 

Somit schafft Humor es, dich in eine zutiefst weise und demutsvolle Haltung zu katapultieren. Was glaubst du, warum Menschen, die wir als groe Denker ansehen, oft immer so ein verschmitztes Grinsen vor sich her tragen? Denk nur an den Dalai Lama, oder Eckhart Tolle.

 

 

Leichtigkeit als Lebensprinzip

 

Wenn du ernsthaft daran interessiert bist, nichts mehr so ernst zu nehmen, dann fange noch heute damit an. Stell dir einfach dein Leben tatschlich als Sitcom vor, und wie du dir selbst zusiehst.

 

My Image

 

Wenn dich eine Tragdie oder andere Dramen berwltigen, dann versuche auf keinen Fall, sie zu verdrngen, oder klein zu machen. Aber lass dein Herz offen, fr ein kleines Lcheln, die Mglichkeit wieder lachen zu knnen, ber den Humor, der sich auch zuknftig in dieser Situation finden lsst.

 

Offenheit fr andere Standpunkte bzw. fr Humor wird dir generell helfen, mehr Distanz zwischen dich und die Ereignisse in deinem Leben zu bringen. Das hat nichts mit Gleichgltigkeit zu tun. Du wirst sogar deine Trauer noch mehr genieen knnen, wenn sich bereits auch ein Lcheln mit den Trnen vermischt.

 

Dies fhrt dazu, dass du dein Leben zunehmend leichter empfinden wirst. Du wirst auch die grten Herausforderungen nicht mehr als Weltuntergang sehen, und du wirst vor allem eines tun. Immer wieder lachen. ber die Welt. ber die anderen. Und vor allem ber dich selbst.

 

My Image

 

Ich wnsche dir in deinem Leben noch viele Momente, die dir zumindest im Nachhinein heitere Momente bescheren. Mensch zu sein, heit nicht zwischen Schwarz und Wei zu pendeln, sondern das Paradoxe zu verinnerlichen, um so unserer Bestimmung langsam nher zu kommen. Wie immer freue ich mich auf deine Kommentare, deine Erlebnisse, oder Anekdoten, unter wolfgang.neigenfind@visionbord.com

 

Alles Liebe,

??dein Wolfgang



PS: Die Barenaked Ladies sind berhmt geworden fr ihre Texte voll Augenzwinkern und Ironie. Schlielich gibt es auch fr sie immer den "Humour of the Situation", wie in dem Song aus dem Jahr 2000, in dem sie auch darauf hinweisen, dass jede noch so tragische Situation Humor in sich birgt, ohne dass das irgendetwas mit Fairness oder einem anderen Egogehabe zu tun hat.