builderall

My Image

 

Wenn es darum geht, ihrem Herzen zu folgen, haben die meisten von uns die grten Schwierigkeiten, so etwas wie berhaupt eine Bestimmung ausfindig zu machen.

 

Sie bersehen dabei nur, dass es uns allen genauso geht, bzw. gegangen ist. Es ist ein wenig wie die Geschichte vom Berhmt werden ber Nacht. Viele der erfolgreichen Snger oder Schauspieler brauchten fr ihren "pltzlichen" Erfolg mindestens 10 Jahre.

 

Auch deine Bestimmung wirst du wahrscheinlich nicht sofort finden, nur weil du dich jetzt entschieden hast, fr sie bereit zu sein. Im heutigen Blog mchte ich dir ein paar Grnde mitgeben, warum sich der Ruf deines Herzens so hartnckig vor dir zu verstecken scheint.

 

 

Du suchst nach dem fertigen Drehbuch

 

My Image

 

In unserer regressiven Sehnsucht, keine Verantwortung fr unser Leben tragen zu mssen, htten wir gerne, dass eine Fee an der Tr klingelt, und uns eine Schritt-fr-Schritt-Anleitung in die Hand drckt, in der genau beschrieben ist, was zu tun ist.

 

Die Realitt prsentiert sich aber in den meisten Fllen als berhaupt nicht eindeutig. Viele Menschen, denen man aufgrund ihrer Wirkungsgeschichte nachsagen mchte, dass sie immer eine klare Vision hatten, wie z.B. Martin Luther King, sahen das fr sich vllig anders, oder hatten immer wieder Zweifel an ihrem Weg.

 

Seit ich mich bewusst auf meine Reise gemacht habe, hat sich vieles verndert. Anfangs wusste ich genauso wenig, was meine Bestimmung sein knnte, und vor allem, wie ich sie auch nur annhernd umsetzen knnte.

 

Heute ist einiges klarer, und auch wieder nicht. Denn einerseits wei ich, was ich umsetzen mchte, andererseits hat sich in letzter Zeit, mein Weg vllig verndert. Vieles von dem, was sich dabei aufgetan hat, war erst mglich, weil ich einfach losmarschiert bin.

 

 

Du wartest auf Erlaubnis

 

My Image

 

Viele von uns warten darauf, dass irgendwer ihnen den Sanktus erteilt, ihrer Leidenschaft, ihrem Traum zu folgen. Doch das wird nicht passieren. Das hat mehrere Grnde.

 

Erstens, bist du einfach nicht wichtig genug. Niemand interessiert sich ernsthaft fr deine Ideen. Das ist nicht bse oder wertend gemeint. Aber die meisten Menschen sind einfach viel zu beschftigt mit ihrem Leben, als sich auch noch um deine Trume kmmern zu knnen.

 

Der zweite Grund, warum dir niemand Erlaubnis erteilen wird, deiner Bestimmung zu folgen, ist darin zu finden, dass die Gesellschaft solange nicht an deinen Ideen interessiert ist, bis sie sich etwas davon verspricht. Solange du fr die anderen keinen Mehrwert produzierst, werden sie dir eher raten, einfach deiner Arbeit nachzugehen, und zu funktionieren.

 

Der wichtigste Punkt ist aber der, dass es nur einen Menschen gibt, der die Erlaubnis dafr geben kann, deinem Herzen zu folgen, nmlich du selbst. Nur du kannst entscheiden, was du mit deinem Leben anfngst, auch wenn immer alle so tun, als wre das nicht so.

 

 

Du bist zu selbstkritisch

 

My Image

 

Hast du dich schon einmal dabei ertappt, dich fr Dinge zu interessieren, die du niemandem verraten mchtest, weil sie eventuell als unwichtig oder gar dumm abgestempelt werden knnten? 

 

Eine hufige Reaktion unseres "vernnftigen Egos" besteht darin, sich selbst in seinem Verlangen nicht ernst zu nehmen, es als Trumerei abzutun, und mglichst schnell irgendwo in unser Unbewusstes abzuschieben, um sich nicht mehr damit, auseinandersetzen zu mssen.

 

Leider berauben wir uns auf diese Weise, der Mglichkeit, das Potential dieser Impulse zu erleben. Denn vielleicht erffnet dir die Beschftigung mit diesen Spinnereien, genau jenen Pfad, den du, auf dem Weg zu deiner Bestimmung, so dringend gesucht hast.

 

 

Du betubst dich selbst

 

My Image

 

Eines der grten Hindernisse stellt jedoch unser Verlangen dar, unser Bewusstsein stndig herunterzufahren. Die Bandbreite an Mglichkeiten dafr wird tglich grer.

 

Angefangen von den Klassikern der Suchtmittel, in verschiedensten Formen und Strken, bis hin zu den neueren Narkotika, wie z.B. dein Smartphone, kennen wir fast unzhlige Varianten, uns vom eigenen Bewusstsein fern zu halten.

 

Der Haken an der Geschichte ist leider der, dass du deine innere Stimme nur wahrnehmen kannst, wenn du ihr Stille gnnst. Denn sie spricht nur sehr leise und subtil zu dir.

 

Mglicherweise gibt dir deine Intuition schon seit langer Zeit Hinweise in Richtung deiner Bestimmung, aber du kannst ihre sanften Stupser und ihr Flstern nicht spren und hren.

 

 

Du willst dazugehren

 

My Image

 

Unser Wunsch, sich an die Mehrheit anzupassen, entspringt ja unserem tiefsten Bedrfnis nach Einheit und Liebe. Was, wenn aber die Mehrheit auf den Abgrund zusteuert? Soll ja schon vorgekommen sein.

 

Du brauchst dir nur die Definition in unserer Gesellschaft fr ein erfolgreiches und produktives Leben ansehen, dann wirst du schnell bemerken, dass wir alle irgendwo falsch abgebogen sind.

 

Denn offiziell verdammen alle die Oberflchlichkeit, die Jagd nach Ruhm und Geld, whrend wir uns insgeheim nichts sehnlicher wnschen, als auch dazuzugehren.

 

Wenn du jetzt mit einer zarten Idee daherkommst, die sogar dir selbst als verrckt erscheint, wird dein Pflnzchen von Traum schnell umknicken, sobald der Wind des Zweifels von allen Seiten aufkommt.

 

 

Wozu das Ganze?

 

My Image

 

Angesichts all der Hindernisse und Hrden, die es zu berwinden gilt, magst du dich zurecht fragen:

 

"Wozu berhaupt erst anfangen, wenn alles dagegen spricht?"

 

Gute Frage. Doch ich habe mglicherweise eine noch bessere Antwort fr dich.

 

Erstens, kannst du es dir gar nicht leisten, nicht deiner Bestimmung zu folgen. Denn selbst wenn du in diesem Leben nicht einmal ber das Ansinnen lachst, kommt irgendwann fr dich der Tag, wo du unweigerlich auf den tieferen Sinn in deinem Dasein gestoen wirst, ob du das willst oder nicht.

 

Zweitens, gibt es einen Grund, der sogar deinem Ego gefllt, auch wenn wir es eigentlich nicht zur Party einladen wollten: 

Nach einer gewissen, unbequemen, unbehaglichen und holprigen Anfangszeit, wirst du erleben, dass Menschen, auf dich zukommen, und dir direkt oder indirekt ihre Bewunderung dafr aussprechen, dass du den Mut hattest, deiner Bestimmung zu folgen.

 

My Image

 

Manche werden dir diese Anerkennung nur auf eine negative Weise zeigen knnen, indem sie neidisch auf dich sind. Andere wiederum, werden dich um Rat fragen, oder dich sogar zum Vorbild nehmen. Und wenn du solche Momente erlebst, dann wirst du zwar nicht all deine Selbstzweifel los, aber du weit, warum du nicht mehr aufhren darfst, den Weg deiner Bestimmung zu folgen.

 

Du weit ja, dass ich es als meinen Herzensruf sehe, mehr Glck und Liebe in die Welt zu bringen. Und dann habe ich von Schler*innen, die ich "nur" in Englisch unterrichte, unglaubliche Rckmeldungen erhalten. Hier eines dieser Schreiben als Beispiel:

???

Lieber Herr Neigenfind!


Ich mchte Ihnen Danke sagen! Danke, dass Sie die endlose Quelle der Hoffnung sind. Wenn ich mir eine Welt vorstelle, in der jeder so ist wie Sie, berkommt mich ein unbeschreibliches Gefhl von Glck und Hoffnung. Ich habe die Gelegenheit bekommen, von Ihnen lernen zu drfen. Dafr bin ich grenzenlos dankbar, und das bedeutet mir echt viel. Sobald ich in Ihrer Nhe bin, bin ich glcklich, alles Negative verschwindet sofort, und die schnsten Emotionen werden in mir geweckt.

 


My Image

 

Du verstehst jetzt sicher, was ich meine. Und ich brauche dir auch nicht erklren, dass es hier nicht um mich geht, oder um dich. Sondern um die Tatsache, dass wir uns verschenken mssen, um zu verstehen, was unser aller Bestimmung ist.

 

In Liebe,

 

dein Wolfgang

 

PS: Du weit ja, ich freue mich immer ber deine Erfahrungen und Bericht, unter wolfgang.neigenfind@visionbord.com. Ich bin auch gerne dazu bereit, dich auf deinem Weg zu untersttzen. Melde dich einfach bei mir, und wir vereinbaren ein unverbindliches Gesprch.

 

PPS: Keale Settle hat mit ihrer Performance in "The Greatest Showman" gezeigt, wie viel Mut es einerseits erfordert, sich zu zeigen, aber auch wie wundervoll es ist, der Bestimmung zu folgen. Die erste Version von "This Is Me" zeigt, dass auch hinter den Kulissen, es tatschlich die Leidenschaft und Hingabe ist, die ein Projekt, wie diesen Film, zu etwas Besonderem machen.

 


 

PPPS: Und hier noch die offizielle Version, die auf ganz andere Weise, Gnsehaut erzeugt



 


 

PPPPS: Vielen Dank, Light Watkins fr den Blueprint zu diesem Blog!